American Football NFL
Rosenfels führt Houston zum Sieg gegen Denver

Durch einen 31:13-Erfolg über Denver haben die Houston Texans ihre Play-off-Hoffnungen aufrecht erhalten. Quarterback Sage Rosenfels führte Houston dabei mit einem Touchdown gleich zu Beginn auf die Siegerstraße.

Die Houston Texans haben in der US-amerikanischen Football-Profiliga NFL ihre leisen Play-off-Hoffnungen am Leben erhalten. Nach einem 31:13-Erfolg über die Denver Broncos weist Houston nunmehr eine ausgeglichene Saisonbilanz von sieben Siegen und ebenso vielen Niederlagen auf.

Rosenfels gelingt Touchdown gleich zu Beginn

In Houston brachte Sage Rosenfels die Texans auf die Siegerstraße. Dem Quarterback, der für den verletzten Matt Schaub von Beginn an auflief, gelang ein Touchdown höchstselbst, wobei er mit dem ersten Rushing Score seiner Karriere Houston gleich zu Beginn der Begegnung nach vorne brachte.

Im vierten Quarter gelang Rosenfels zudem ein Touchdown-Pass auf Andre Johnson. Insgesamt fanden 16 von 27 Pässen des Spielmachers ihr Ziel, wobei Rosenfels auf 200 Yard Raumgewinn kam. Running Back Ron Dayne hatte mit 67 Yard Raumgewinn ebenfalls Anteil am Erfolg der Hausherren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%