American Football NFL
Seahawks ohne Probleme gegen Raiders

Die Seattle Seahawks haben ihre Play-off-Ambitionen in der US-amerikanischen Football-Profiliga NFL mit einem 16:0 über die Oakland Raiders unterstrichen. Matchwinner war Kicker Josh Brown, dem drei Fieldgoals gelangen.

Auch ohne den verletzten Quarterback Matt Hasselback haben die Seattle Seahawks das "Monday-Night-Game" in der US-amerikanischen Football-Profiliga NFL problemlos gewonnen. Gegen die Oakland Raiders setzte sich der Vorjahresfinalist 16:0 durch und behauptete mit 5:3-Siegen seine Spitzenposition in der NFC West. Die Gäste aus Kalifornien bleiben hingegen das offensivschwächste Team der gesamten NFL und mit 2:6-Siegen auf dem letzten Rang in der AFC West.

Bei regnerischem und stürmischem Wetter legten die Seahawks bereits im ersten Viertel den Grundstein zum Sieg. Zehn der 16 Punkte markierten die Gastgeber im Auftaktviertel. Bereits der erste Angriffsversuch wurde erfolgreich abgeschlossen. Ersatz-Quarterback Seneca Wallace passte das Leder über 22 Yards in die Endzone auf Wide Receiver Deion Branch. Wenig später markierte Kicker Josh Brown per 20-Yard-Fieldgoal das 10:0.

Im zweiten Viertel legte Brown mit einem weiteren Fieldgoal (25 Yards) zum 13:0 nach. Nach einer zerfahrenen Partie war es im Schlussviertel erneut Brown, der mit seinem dritten erfolgreichen Fieldgoal (20 Yards) für den 16:0-Endstand sorgte. Gäste-Quarterback Andrew Walter erlebte einen rabenschwarzen Abend. Der 24-Jährige wurde neunmal gesackt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%