American Football NFL
Vollmer verliert mit Patriots, Rekord für Favre

Sebastian Vollmer musste in der NFL mit den New England Patriots bei den Cleveland Browns eine 14:34-Niederlage einstecken. Quarterback Brett Favre stellte einen neuen Rekord auf.

Pleite für die Patriots, Rekord für Quarterback-Legende Brett Favre: Am neunten Spieltag der amerikanischen Football-Profiliga NFL kassierte der Deutsche Sebastian Vollmer mit den New England Patriots eine überraschend deutliche 14:34-Niederlage bei den Cleveland Browns.

Dagegen warf der 41 Jahre alte Favre beim 27:24 der Minnesota Vikings nach Verlängerung gegen die Arizona Cardinals Pässe für 446 Yards. Ein Rekord für den "Eisenmann" der Liga in seinem 293. regulären Saisonspiel in Serie.



Favre: "Wir brauchten diesen Sieg"

"Wir brauchten diesen Sieg. Die Zeit wird zeigen, ob der Funke jetzt übergesprungen ist", sagte Favre. Die Vikings müssen bei 3:5 Siegen weiter um die Play-off-Teilnahme bangen.

In Cleveland machte Running Back Peyton Hillis mit 184 Yards und zwei Touchdowns die nächste Überraschung der Browns perfekt. Vor zwei Wochen hatte Cleveland bereits Super-Bowl-Sieger New Orleans Saints mit 30:17 geschlagen. Für New England war es die zweite Saisonniederlage bei sechs Siegen.

Quarterback Drew Brees führte Titelverteidiger New Orleans zum sechsten Saisonsieg. Brees warf beim 34:3 gegen die Carolina Panthers Pässe für 253 Yards und zwei Touchdowns.

Die Pleitenserie von Ex-Champion Dallas Cowboys ist mit dem 7:45 bei den Green Bay Packers um ein Kapitel reicher. Für die Texaner war es bereits die siebte Niederlage im achten Spiel.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%