Anwalt hält Dopingvorwürfe für unbegründet
Basso offenbar zu DNA-Test bereit

Nach Akteneinsicht in Madrid sieht der Anwalt von Ivan Basso die Doping-Vorwürfe gegen den suspendierten italienischen Radprofi als unbegründet. Die vermeintlichen Beweise lassen seines Erachtens Raum für viele Missverständnisse.

HB PAU. Nach Akteneinsicht in Madrid sieht der Anwalt von Ivan Basso die Doping-Vorwürfe gegen den suspendierten italienischen Radprofi als unbegründet. Basso sei aber im Gegensatz zu dem ebenfalls verdächtigten Jan Ullrich bereit, sich einer Gen-Analyse zu unterziehen, sagte Anwalt Massimo Martelli der französischen Zeitung "L'Equipe" vom Mittwoch.

Es gebe keine Beweise, die den diesjährigen Giro-Sieger mit der Schlüsselfigur des Dopingskandals Eufimiano Fuentes in Verbindung bringen, sagte Martelli. Basso erscheine weder auf Fotos noch auf Filmen. Die Abschrift der abgehörten Telefongespräche lasse Raum für viele Missverständnisse. Der Favorit für die Tour de France war zusammen mit Jan Ullrich und sieben weiteren Fahrern wegen angeblicher Verbindungen zum Doping-Netzwerk von Fuentes von der Frankreich-Rundfahrt ausgeschlossen worden.

Während Ullrich in den Akten der spanischen Guardia Civil drei Codenamen zugeschrieben werden, soll Basso nur mit dem Pseudonym "Birillo" auftreten - dem angeblichen Namen seines Hundes. "Gestern habe ich gehört, wie Bassos Tochter den Hund Tarello nannte. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich eine Zweijährige beim Namen ihres Hundes irrt", sagte Anwalt Martelli. Basso sei aber bereit, sich einer DNA-Analyse zu unterziehen, um alle Spekulationen zu beenden, so Martelli, der einen solchen Test für seinen Mandaten jedoch ablehnt. Die spanische Polizei hatte fast 200 Beutel mit manipuliertem Blut bei Fuentes und seinem Partner José Merino Bartres in Madrid sicher gestellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%