Anwurfzeiten am späten Nachmittag
Volles TV-Programm für Handballfans

HB LEIPZIG. Alle Spiele der deutschen Handballer bei der Heim- Weltmeisterschaft vom 19. Januar bis 4. Februar kommenden Jahres werden live bei ARD und ZDF zu sehen sein. Das teilte der Internationale Handball-Verband (IHF) am Mittwoch mit. Eine Übertragung der Spiele mit deutscher Beteiligung in den Dritten Programmen wurde ausdrücklich ausgeschlossen. Die Anwurfzeiten liegen meist zwischen 16.30 Uhr und 17.30 Uhr.

Bei welchem TV-Sender die Spiele ohne deutsche Beteiligung zu sehen sein werden, steht noch nicht fest. TV-Rechteinhaber SportFive steht mit mehreren Interessenten in Verhandlung. Der komplette Spielplan wird in den nächsten Tagen von der IHF bekannt gegeben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%