sonstige Sportarten
Armstrongs Begegnung mit der Vergangenheit

Lance Armstrong passierte am Montag Le Puy-du-Fou und damit einen für ihn ganz besonderen Ort: Dort war der Texaner 1993 erstmals auf die Große Schleife gegangen und 1999 nach Krebsbehandlung wieder zurückgekehrt.

Für Lance Armstrong ging es am Montag "Back to the roots". 38,5km nach dem Start passierte der US-Profi den zweimaligen Tour-Startort Le Puy-du-Fou. Dort war der Texaner 1993 erstmals auf die Große Schleife gegangen und 1999 nach dreijähriger Krebsbehandlung wieder zurückgekehrt.

Mit dem Prolog-Triumph 1999 hatte er den ersten seiner insgesamt sechs Tour-Gesamtsiege eingeleitet.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%