Auch Teichmann-Start noch ungewiss: Erste deutsche Medaillenhoffnung dahin

Auch Teichmann-Start noch ungewiss
Erste deutsche Medaillenhoffnung dahin

Claudia Künzel fällt für das Auftaktrennen der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf über zehn Kilometer Freistil am Donnerstag aus. Auch um den Start von Titelverteidiger Axel Teichmann müssen die Verantwortlichen weiter bangen.

HB OBERSTDORF. Die Oberwiesenthalerin Claudia Künzel fällt für das Auftaktrennen der nordischen Ski-Weltmeisterschaften am Donnerstag in Oberstdorf aus. Langlauf-Bundestrainer Jochen Behle gab am Dienstag nach dem Training die Absage bekannt und nominierte Lokalmatadorin Nicole Fessel für das 10-km-Freistilrennen.

Künzel, einzige deutsche Medaillenhoffnung in diesem Wettkampf, laboriert seit Tagen an einer Erkältung. Inwieweit der ebenfalls erkältete Titelverteidiger Axel Teichmann (Lobenstein) am Donnerstag über 15 km starten kann, ist noch unklar.

Das Training am Dienstag sollte für Künzel als Härtetest gelten. Doch sie musste passen. "Wenn es schon im Training nicht ordentlich geht, dann geht es im Wettkampf gleich gar nicht", sagte die 27- Jährige, die in Oberstdorf außer dem Klassik-Sprint alle Rennen bestreiten sollte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%