Badminton EM
Badminton-Ass Xu greift nach EM-Titel

Die deutsche Badminton-Meisterin Huaiwen Xu hat das EM-Finale im niederländischen s´Hertogenbosch kampflos erreicht. Ihre holländische Gegnerin Yao Jie hatte verletzt passen müssen.

Der Einzel-Titel bei der Badminton-Europameisterschaft im niederländischen s´Hertogenbosch rückt für die deutsche Meisterin Huaiwen Xu (Bischmisheim) in greifbare Nähe. Nachdem ihre niederländische Halbfinal-Gegnerin Yao Jie wegen einer Verletzung nicht antreten konnte, erreichte die 30 Jahre alte WM-Dritte das Endspiel (Sonntag) kampflos. Im Finale trifft Xu auf Yaos niederländische Teamkollegin Mia Audina, die sich im zweiten Vorschlussrunden-Match gegen die Berlinerin Juliane Schenk mit 21:14, 21:16 durchsetzte.

Nach den ohne Medaillengewinn enttäuschend verlaufenen Mannschafts-Wettbewerben hat das Team des Deutschen Badminton-Verband (DBV) am Samstag noch die Chance auf eine weitere Endspiel-Teilnahme. Denn im Damen-Doppel steht Schenk mit ihrer Klubkollegin Nicole Grether am Nachmittag im Halbfinale gegen die Däninnen Lena Frier/Kamilla Juhl.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%