Badminton EM
Deutsche Teams bei der EM weiter ohne Punktverlust

Die beiden deutschen Badminton-Teams sind bei der EM im niederländischen Almere nach zwei Spielen weiter ohne Punktverlust und steuern unbeirrt dem Gruppensieg entgegen.

Die beiden deutschen Badminton-Teams haben bei den Mannschafts-Europameisterschaften im niederländischen Almere ihre weiße Weste auch nach zwei Spielen behalten und steuern ohne Punktverlust dem Gruppensieg entgegen. Die vom deutschen Meister Marc Zwiebler aus Bonn angeführten Männer, EM-Zweiter von 2006, gewannen gegen Estland 5:0. Die Frauen siegten am Abend gegen Italien ebenfalls 5:0. Letzte Gegner auf dem Weg ins Viertelfinale sind am Donnerstag bei den Männern (18.00 Uhr) Ungarn und bei den 2006 drittplatzierten Frauen (14.00) Island.

Gegen Estland gab ausgerechnet Marc Zwiebler den einzigen Satz der Partie ab. Nach dem 19:21 im ersten Durchgang gegen Raul Must drehte der 23-jährige Zwiebler den Spieß noch um und gewann 21:18, 21:14.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%