Ballack-Elfmeter in der Nachspielzeit erhält Hoffnung
Bayern schlittern an Debakel vorbei

Nach dem Ende der regulären Spielzeit im Hinspiel des Champions-League-Viertelfinales beim FC Chelsea waren die Hoffnungen des deutschen Rekordmeisters auf den Einzug ins Halbfinale fast auf dem Nullpunkt. Doch Fußball-Spiele dauern eben manchmal zum Glück länger als 90 Minuten - Michael Ballacks Elfmeter-Tor zum 2:4 (0:1) in der Nachspielzeit lässt die Münchener doch noch auf ein Weiterkommen hoffen.

HB LONDON. Vor 40 253 Zuschauern in der ausverkauften Stamford-Bridge-Arena erzielten der überragende Frank Lampard (60./70.), Joe Cole und Didier Drogba (81.) die Tore für den Premier-League-Spitzenreiter, der katastrophale Abwehrfehler der Münchner Hintermannschaft eiskalt ausnutzte. Bastian Schweinsteigers erster Europapokal-Treffer in der 52. Minute zum 1:1 und Ballacks Strafstoß (90./+2) lassen den Bayern vor dem Rückspiel am kommenden Dienstag im Olympiastadion die Hoffnung auf die nächste Runde - ein 2:0 würde bereits reichen. Allerdings konnten die Bayern zuletzt vor 16 Jahren in einer K.O.-Runde ein Europacup-Aus nach einer Hinspiel-Niederlage noch verhindern.

"Ich bin zuversichtlich, dass wir diesen Rückstand noch umdrehen können, wenn in der nächsten Woche Roy Makaay und vielleicht auch Claudio Pizarro wieder dabei haben", versprühte Trainer Felix Magath Optimismus. Manager Uli Hoeneß gab sich sogar "überzeugt, dass Bayern weiterkommt, wenn wir den richtigen Sturm wieder dabei haben".

Der deutsche Rekordmeister musste schon vor Beginn seines 99. Champions-League-Spiels einen herben Rückschlag verkraften. Denn Torjäger Makaay, der gerade erst einen Muskelfaserriss auskuriert hatte, klagte noch über muskuläre Probleme im Oberschenkel, so dass Trainer Felix Magath auf ihn verzichtete. Da auch Pizarro (Muskelfaserriss) fehlte, stand dem Bayern-Coach diesmal der komplette erste Sturm nicht zur Verfügung. Jungstar Paolo Guerrero sollte nun - unterstützt von einem Fünfer-Mittelfeld - als einzige Spitze versuchen, das angestrebte wichtige Auswärtstor zu erzielen.

Seite 1:

Bayern schlittern an Debakel vorbei

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%