Baseball MLB
Bonds-Rekordball mit Sternchen in die Hall of Fame

Der Baseball, mit dem der unter Dopingverdacht stehende Barry Bonds seinen 756. Karriere-Homerun erzielte und damit den Rekord von Hank Aaron knackte, wird mit einem Sternchen versehen und der Hall of Fame übergeben.

Der Rekord-Baseball von Barry Bonds wird mit einem Sternchen versehen und kommt in die Hall of Fame: Der unter Dopingverdacht stehende Star der San Francisco Giants hatte den Ball mit seinem 756. Karriere-Homerun auf die Tribüne gejagt und den Rekord von Hank Aaron überboten. Die Übergabe in die Ruhmeshalle gab Modedesigner Marc Ecko bekannt, der den Ball für rund 750 000 Dollar ersteigert hatte.

Insgesamt beteiligten sich rund zehn Mill. Fans an der Internetabstimmung; 47 Prozent wollten die weiße Kugel aufgrund des Dopingverdachts mit einem Sternchen brandmarken. Während die Fans wenig Sympathie für Bonds zeigten, wurde die angebliche Verunglimpfung des geschichtsträchtigen Utensils von einigen Mitspielern und Trainern des 43 Jahre alten Outfielders kritisiert. Bonds selbst hatte Ecko noch vor wenigen Tagen als "Idiot" bezeichnet.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%