sonstige Sportarten

_

Baseball MLB: Erdbeben sorgt für Spiel-Unterbrechung in der MLB

Ein kleineres Erdbeben hat im achten Inning der MLB-Partie San Diego gegen Toronto für eine Spielunterbrechung gesorgt. Nach einer Pause konnte die Partie fortgesetzt werden.

Everth Cabrera und die Padres mussten wegen eines Erdbebens eine Spielpause einlegen. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID
Everth Cabrera und die Padres mussten wegen eines Erdbebens eine Spielpause einlegen. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Ein kleineres Erdbeben hat am Montag für eine Spielunterbrechung in der amerikanischen Major League Baseball (MLB) gesorgt. In der Partie der San Diego Padres gegen die Toronto Blue Jays wackelte während des achten Innings kurzzeitig das Stadion. Das Spiel wurde unterbrochen. Der Stadionsprecher versuchte, die Zuschauer zu beruhigen. Nachdem sich die Situation wieder normalisiert hatte, wurde die Begegnung fortgesetzt. Die Blue Jays gewannen 6:3.

Anzeige

© SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Spielbericht Schalke - Lissabon: Schalke zittert sich zum Last-Minute-Sieg

Schalke zittert sich zum Last-Minute-Sieg

Dramatischer Fußballabend auf Schalke: Früh sieht es nach einem erneuten Fehlstart aus. Doch mit Moral und sehr viel Glück kämpft sich Schalke zurück. Am Ende profitieren die Knappen von einer krassen Fehlentscheidung.

Blackout in der Königsklasse: SkyGo vermasselt Bayern-Fans historischen Abend

SkyGo vermasselt Bayern-Fans historischen Abend

Erneuter Totalausfall: Während die Spieler des FC Bayern einen rauschenden Abend in der Champions League feierten, guckten tausende deutscher Fußballfans in die Röhre. Erst pünktlich zum Abpfiff war Sky Go wieder online.

Fußball-Champions League: Erst ein Bayern-Sieg und dann zum Papst

Erst ein Bayern-Sieg und dann zum Papst

Beistand von oben: Papst Franziskus lädt den FC Bayern zur Privataudienz. Zuvor sollen drei Punkte gegen den AS Rom her. Doch der zeigt sich formstark. Derweil hofft Schalke auf den ersten Sieg in der Königsklasse.