Basketball Bundesliga
Ademola Okulaja fällt mehrere Monate aus

Nationalspieler Ademola Okulaja fehlt Bundesligist Brose Baskets wegen eines Brustwirbel-Bruchs mehrere Monate. Verstärkung erhalten die Bamberger derweil aus den USA.

Mehrere Monate wird Bundesligist Brose Baskets Bamberg auf Ademola Okulaja verzichten müssen. Beim Nationalspieler, der wegen anhaltender Rückenbeschwerden die Teilnahme an der Olympia-Qualifikation absagen musste, wurde ein Bruch des siebten Brustwirbels diagnostiziert. Der 32-Jährige wird am Freitag im Universitätsklinikum Köln operiert. Okulaja ist der zweitbeste Werfer des Nationalteams hinter NBA-Star Dirk Nowitzki.

Die Bamberger gaben derweil die Verpflichtung des US-Amerikaners Jared Newson (23) bekannt. Der Forward, der in der Saison 2006/07 für die Bayer Giants Leverkusen spielte, unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Im Sommer 2007 gehörte er dem Preseason-Team der Dallas Mavericks in der NBA an und wurde erst als letzter Spieler aus dem Kader der Texaner gestrichen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%