Basketball Bundesliga
Alba Berlin behauptet Tabellenführung

Hauptstadtklub Alba Berlin hat durch ein 106:91 im Wiederholungsspiel gegen TBB Trier die Tabellenführung in der Basketball-Bundesliga verteidigt. Auch Verfolger Bamberg konnte sich in Braunschweig mit 87:64 durchsetzen.

Alba Berlin hat den neunten Saisonsieg mit über 100 Punkten gefeiert und bleibt damit weiter Tabellenführer der Basketball-Bundesliga. Allerdings konnte der siebenmalige deutsche Meister seinen Verfolger GHP Bamberg nicht abschütteln, da auch der Titelverteidiger mit 87:64 (39:34) bei BS/Energy Braunschweig in der Siegerspur blieb.

Viereinhalb Monate nach der schweren Rückenmarksverletzung ihres Kapitäns Matej Mamic gewannen die "Albatrosse" gegen den TBB Trier 106:91 (55:34) in einem Wiederholungsspiel des zehnten Spieltags. Die Partie war am 26. November 2005 wegen des schweren Unfalls von Mamic beim Stand von 66:64 in der 33. Minute abgebrochen und anschließend neu angesetzt worden.

Vor 5 055 Zuschauern in der Berliner Max-Schmeling-Halle waren die Berliner zu Beginn die dominante Mannschaft und sorgten bereits nach dem ersten Viertel mit einer deutlichen 30:17-Führung für die Vorentscheidung. Im letzten Viertel konnten die Trierer zwar auf 83:91 verkürzen, am Ende kam das Berliner Team von Trainer Henrik Rödl aber zu seinem 25. Saisonerfolg. Als erfolgreichste Korbschützen für Alba Berlin glänzten Holis Price (23 Punkte) und Nenad Canak (19). Auf Trierer Seite zeigte sich Jermaine Dearman mit 23 Zählern am treffsichersten.

Spitzenspiel findet am Sonntag in Berlin statt

Einen Spieltag vor Ende der regulären Saison hat Alba nun 50:8 Punkte auf dem Konto und weiterhin zwei Punkte Vorsprung auf Titelverteidiger GHP Bamberg (48:10). Die beiden Konkurrenten um Platz eins treffen am Sonntag in Berlin aufeinander.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%