Basketball Bundesliga
Alba will Mamic mit einem Sieg unterstützen

Alba Berlin will mit einem Sieg bei den Telekom Baskets Bonn ihren verletzten Kapitän Matej Mamic unterstützen. Der 30-Jährige kämpft indes nach seinem schweren Unfall am vergangenen Samstag gegen ein Leben im Rollstuhl.

Ihren schwerverletzten Kapitän Matej Mamic mit einem Sieg unterstützen zu wollen, sorgt bei der Mannschaft von Bundesligist Alba Berlin vor dem Spiel beim Liga-Konkurrenten Telekom Baskets Bonn (18.30 Uhr/live bei Premiere) für einen zusätzlichen Motivationsschub. "Wenn sie eine starke Leistung zeigen, dann helfen sie Matej. Er würde sich sehr über einen Sieg freuen", sagte Albas Pressesprecher Justus Strauven.

Die Mannschaft hat ihren Kapitän schon mehrmals im Berliner Unfall-Krankenhaus besucht, wo der 30-jährige Mamic nach seinem Unfall weiter gegen ein Leben im Rollstuhl kämpft. Mamic war im Bundesligaspiel am vergangenen Samstag gegen TBB Trier unglücklich gestürzt und mit einer schweren Rückenmarkprellung eingeliefert worden. "Wir haben den Besuch jetzt etwas reduziert, damit sich Matej voll auf seine Genesung konzentrieren kann", erklärte Strauven.

Alba Berlin gegen TBB Trier wird neu angesetzt

Unterdessen entschied die Basketball-Bundesliga (BBL) am Donnerstag, dass die in der 32. Minute beim Stand von 66:64 für Alba abgebrochene Partie gegen Trier neu angesetzt wird. Als Grund für die Entscheidung nannte die Liga die ungewöhnlichen Umstände, die zum Spielabbruch geführt hätten und die Einigung beider Vereine, die Partie nicht fortzusetzen. Alba muss allerdings für die Reisekosten der Trierer aufkommen. Einen Termin für die Wiederauflage gibt es noch nicht.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%