Basketball Bundesliga
Artland Dragons starten mit Sieg in die Play-offs

Die Artland Dragons Quakenbrück sind mit einem Sieg in die Play-offs der Basketball-Bundesliga gestartet. Der Vizemeister und Pokalsieger bezwang die Telekom Baskets Bonn 99:84.

Nach dem Gewinn des deutschen Pokals sind die Artland Dragons Quakenbrück auch erfolgreich in die Play-off-Runde der Basketball-Bundesliga gestartet. Im ersten Duell der "best-of-five"-Serie setzte sich der Vizemeister vor eigener Kulisse mit 99:89 (47:44) gegen die Telekom Baskets aus Bonn durch. Das zweite Viertelfinalspiel findet am kommenden Samstag statt.

In der ausverkauften Halle sahen 3 000 Zuschauer ein spannendes Match, in dem die Gastgeber meist knapp führten. Erst in der Schlussphase kam die bessere Kondition der Niedersachsen zur Geltung, wodurch der Sieg am Ende noch deutlich ausfiel. Bester Dragons-Werfer war der US-Profi Terrance Thomas mit 20 Punkten. Auf 26 Zähler für die Gäste kam Johannes Strasser.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%