Basketball Bundesliga
Basketball-Bundesliga erteilt 17 Teams die Lizenz

Für die kommende Spielzeit hat die Basketball-Budnesliga (BBL) 17 Teams die Lizenz erteilt. Vier Teams können noch auf eine Wildcard hoffen.

Aufsteiger VPV Giants Nördlingen gehört zu den 17 Mannschaften, denen die Basketball-Bundesliga (BBL) die Lizenz für die kommende Spielzeit erteilt hat. Außerdem wurde der Umzug der Bayer Giants Leverkusen nach Düsseldorf genehmigt. Das teilte die BBL am Dienstag mit.

Absteiger TBB Trier wurde die Chance eingeräumt, sich genau wie die Pro-A-Mannschaften Kaiserslautern Braves, Bremen Roosters und Mitteldeutscher BC um eine Wildcard für die Saison 2008/09 zu bewerben. Das Wildcard-Verfahren findet voraussichtlich Mitte Juni statt und wurde notwendig, da die Cuxhaven Bascats als zweiter sportlicher Aufsteiger keinen Lizenzantrag gestellt hatten.

Jena hat noch die Chance, Einspruch einzulegen

Vom Wildcard-Verfahren ausgeschlossen ist derzeit in Science City Jena der zweite Bundesliga-Absteiger. "Der Lizenzligaausschuss verweigerte dem Verein die Lizenz auch in wirtschaftlicher Hinsicht", hieß es in der BBL-Pressemitteilung. Jena hat allerdings die Chance, Einspruch einzulegen.

Von den 17 erteilten Lizenzen waren zehn ohne Auflage vergeben worden, vier mit formalen Auflagen und drei weitere mit auflösenden Bedingungen. Werden diese nicht erfüllt, erhalten die digibu Baskets Paderborn, die LTi Giessen 46ers und die VPV Giants Nördlingen keine Lizenz.

Erstmalige mussten die Klubs im Lizenzierungsverfahren nachweisen, dass sie über einen Eigenkapital-Anteil in Höhe von 100. 000 Euro verfügen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%