Basketball Bundesliga
Bayer Giants blamieren sich erneut

Die Basketballer von Rekordmeister Bayer Giants Leverkusen bekommen in der laufenden Bundesliga-Saison kein Bein auf den Boden. Die Rheinländer unterlagen Sellbytel Baskets Nürnberg mit 80:83 und sind nun Vorletzter.

Beim deutschen Rekordmeister Bayer Giants Leverkusen läuft es derzeit alles andere als rund. Zum Auftakt des 14. Spieltages der Basketball-Bundesliga mussten die Rheinländer gegen das bisherige Schlusslicht Sellbytel Baskets Nürnberg eine 80:83 (41:36)-Pleite hinnehmen. Durch die Niederlage rutschten die Bayer Giants in der Tabelle auf den vorletzten Platz ab und mussten die punktgleichen Franken passieren lassen.

Die 11. Leverkusener Saisonniederlage im 15. Saisonspiel war perfekt, als Steve Williams 1,5 Sekunden vor dem Spielende einen Drei-Punktewurf für die Gäste versenkte. Williams war mit 18 Punkten auch der beste Werfer der Nürnberger, die während des gesamten Spiels meist einem knappen Rückstand hinterhergelaufen waren. Erfolgreichster Giants-Korbjäger war Nate Fox mit 23 Zählern.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%