Basketball Bundesliga: Braunschweig gibt Trainer Dettmann den Laufpass

Basketball Bundesliga
Braunschweig gibt Trainer Dettmann den Laufpass

Basketball-Bundesligist BS/Energy Braunschweig hat sich nach der jüngsten Pleitenserie von Coach Henrik Dettmann getrennt. Der ehemalige Bundestrainer stand seit 2004 bei den Niedersachsen an der Seitenlinie.

Die Zeit von Henrik Dettmann als Trainer von Basketball-Bundesligist BS/Energy Braunschweig ist abgelaufen. Nach acht Niederlagen in Serie gab der Tabellenletzte am Montag die Trennung von seinem Coach bekannt.

"Wir bedanken uns bei Herrn Dettmann für die Zusammenarbeit. In einer schwierigen Zeit hat er 2004 das Team übernommen und den Klassenerhalt gesichert. In einer sportlich schweren Zeit verlässt er die Mannschaft", sagte Geschäftsführer Norbert Volling.

Der ehemalige Bundestrainer hatte seinen Posten bei den Niedersachsen 2004 angetreten. Bis auf weiteres übernehmen Co-Trainer Tomi Kaminen und Liviu Calin die Leitung der nächsten Trainingseinheiten. Ein Nachfolger soll in den kommenden Tagen präsentiert werden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%