Basketball Bundesliga: Bremerhaven deklassiert Mitaufsteiger Nürnberg

Basketball Bundesliga
Bremerhaven deklassiert Mitaufsteiger Nürnberg

In der BBL haben die Eisbären Bremerhaven am 22. Spieltag das Duell der Neulinge bei den sellbytel Baskets Nürnberg für sich entschieden. Durch den 93:73-Sieg gelang den Norddeutschen der Anschluss zur Tabellenspitze.

Am 22. Spieltag der Basketball Bundesliga (BBL) konnten die Eisbären Bremerhaven einen klaren 93:73 (58:39)-Erfolg bei den sellbytel Baskets Nürnberg feiern. Im Duell der Aufsteiger gelang den Norddeutschen der vierte Sieg in Folge und damit der Anschluss zur Tabellenspitze. Während Bremerhaven mit jetzt 30:14 Punkten bis auf zwei Zähler an Titelverteidiger GHP Bamberg und Alba Berlin heranrückt, befinden sich die Franken mit 14:30 Punkten in akuter Abstiegsgefahr.

Vor der Saison-Rekordkulisse von 3 200 Zuschauern leisteten die Gastgeber nur im ersten Viertel ernsthafte Gegenwehr. Bis zur Halbzeit setzten sich die Eisbären entscheidend ab und bauten ihren Vorsprung kontinuierlich aus. Erst beim 91:56 wenige Minuten vor dem Ende schalteten die Gäste mehrere Gänge zurück und gestalteten das Ergebnis gnädig. Charles Bennett erzielte 22 Punkte für Bremerhaven, der Nürnberger Sotirius Gioulekas war mit 26 Zählern Topscorer der Partie.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%