Basketball Bundesliga
Paderborn Baskets verpflichten Tyrone Sally

In der kommenden Saison wird Bundesliga-Aufsteiger Paderborn Baskets auf Power Forward Tyrone Sally zurückgreifen können. Der 24-Jährige unterschrieb einen Ein-Jahres-Vertrag bei den Ostwestfalen.

Bundesliga-Aufsteiger Paderborn Baskets bastelt weiter am Kader für die kommende Saison. Als siebten Spieler für die nächste Spielzeit verpflichteten die Ostwestfalen den US-Amerikaner Tyrone Sally. Der 24-Jährige unterschrieb einen Ein-Jahres-Vertrag und spielte zuletzt in der NBA Development League, welche darauf abzielt, junge Spieler zu "entwickeln" und an die NBA heranzuführen, bei Roanoke Dazzle. Dort erzielte er in 47 Spielen bei 10,6 Minuten Spielzeit pro Begegnung 3,6 Punkte und holte 1,6 Rebounds.

Bis 2005 spielte der 2,01m große Sally an der West Virginia University (WVU), in seinem letzten Jahr war er bei den Mountaineers mit 12,2 Punkten, 3,8 Rebounds und 1,9 Assists Topscorer in seinem Team. Mit insgesamt 1 092 Punkten belegt der Forward Platz 34 in der All-Time-Scoring-List von West Virginia.

Sportdirektor Dr. Nima Mehrdadi über Tyrone Sally: "Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, einen Spieler wie Tyrone davon zu überzeugen, dass er sich in Paderborn am Besten weiterentwickeln kann, um sein Ziel, in zwei Jahren in der NBA zu spielen, zu verwirklichen. Die Verhandlungen haben uns auch gezeigt, dass Paderborn von den Spieleragenten als eine gute Adresse in der Bundesliga gesehen wird. Das gibt uns Anlass, weiterhin an einer schlagkräftigen Mannschaft für die kommende Saison in der BBL zu arbeiten."

Nach Tim Black, Steven Esterkamp, Daniel Lieneke, Marius Nolte, Frieder Jacobsen und Jordan Collins ist Tyrone Sally der 7. Spieler der Paderborn Baskets für die kommende BBL-Saison.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%