Basketball DBB-Pokal
Nürnberg und Giessen mit Zittersiegen im BBL-Pokal

Die Bundesligisten sellbytel Baskets Nürnberg und Giessen 46ers haben sich ins Achtelfinale des BBL-Pokals gezittert. Die Franken siegten 77:67 beim TV Lich, Giessen bezwang den 1. FC Kaiserslautern mit 87:83.

Im BBL-Pokal ist eine Sensation zwar ausgeblieben, die Bundesligisten sellbytel Baskets Nürnberg und Giessen 46ers zogen aber nur mit großer Mühe ins Achtelfinale ein. Beim Zweitligisten TV Lich hatten die Franken beim 77:67 (40:40)-Erfolg lange Zeit große Probleme. Auch Giessen siegte beim ebenfalls zweitklassigen 1. FC Kaiserslautern nur knapp mit 87:83 (49:31).

In der Runde der letzten 16 greifen dann auch die sieben in den Europapokal-Wettbewerben spielenden Erstligisten in das Geschehen ein.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%