Basketball EM
Griechenland und Slowenien im EM-Halbfinale

Bei der Basketball-EM in Polen haben Griechenland und Slowenien das Halbfinale komplettiert. Die Griechen rangen nach Verlängerung die Türkei nieder, Slowenien besiegte Kroatien.

Vize-Weltmeister Griechenland und Slowenien haben bei der Basketball-EM in Polen das Halbfinale komplettiert. Die Hellenen setzten sich am Freitag in einem "Viertelfinal-Krimi" mit 76:74 (65:65, 29:26) nach Verlängerung im brisanten Duell mit der Türkei durch und treffen in der Runde der letzten Vier auf den Weltmeister Spanien. Die Iberer hatten am Donnerstag Frankreich mit 86:66 ausgeschaltet.

Slowenien feierte nach einer starken zweiten Halbzeit einen knappen 67:65 (39:47)-Erfolg gegen Kroatien. Damit spielen die Slowenen in der Vorschlussrunde gegen Rekord-Weltmeister Serbien, der am Donnerstag 79:68 gegen Titelverteidiger Russland gewonnen hatte. Alle vier Halbfinalisten haben sich bereits für die WM 2010 in der Türkei qualifiziert. Die Viertelfinal-Verlierer spielen am Wochenende um die Plätze fünf bis acht und weitere WM-Tickets.

Griechenland am Ende mit den besseren Nerven

Die Griechen erspielten sich gegen die Türken vor 6 000 Zuschauern eine knappe Pausenführung. Besonders bei den Rebounds (25:11) dominierte der Europameister von 2005 zur Halbzeit. Am Ende einer dramatischen zweiten Hälfte markierte der Türke Ender Arslan mit der Schluss-Sirene den Ausgleich, der zur Verlängerung führte. Dort bewahrten die Griechen, bei denen Vassilis Spanoulis (23 Punkte) bester Werfer war, jedoch die Nerven.

Auf türkischer Seite erzielten Ömer Onan und NBA-Profi Hidayet Türkoglu je 13 Zähler. Kroatien erspielte sich im hochklassigen Duell mit Slowenien dank einer starken Wurfquote zunächst eine 15-Punkte-Führung (47:32). Die Slowenen konterten mit einer 23:3-Serie und ließen sich die Führung in der Schlussphase nicht mehr nehmen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%