Basketball Euroleague
Oldenburg startet mit Sieg in die Euroleague

Die EWE Baskets Oldenburg sind mit einem Sieg in die Euroleague gestartet. Beim polnischen Champion Asseco Prokom Gdynia setzte sich der deutsche Meister mit 87:81 (46:44) durch.

Der deutsche Basketball-Meister EWE Baskets Oldenburg hat in der Euroleague ein erfolgreiches Debüt gefeiert. Die Niedersachsen setzten sich zum Auftakt der Gruppe D nach einem Schlussspurt mit 87:81 (46:44) beim polnischen Meister Asseco Prokom Gdynia durch und verbuchten damit in ihrem ersten Spiel in der europäischen Königsklasse den ersten Sieg.

Bamberg siegt in Eurocup-Qualifikation

Ex-Meister Brose Baskets Bamberg feierte unterdessen im Hinspiel der Qualifikationsrunde zum Eurocup, dem zweithöchsten kontinentalen Klub-Wettbewerb, einen 64:61 (27:34)-Erfolg gegen KK Buducnost Podgorica. Vor 6 400 Zuschauern war der US-Amerikaner Elton Brown mit 20 Punkten erfolgreichster Bamberger Schütze.

Vor 3 250 Zuschauern in Gdynia bewiesen die Oldenburger im spannenden Schlussviertel die besseren Nerven und sicherten mit einer 8:2-Serie in den letzten zwei Minuten den Auswärtserfolg. Beste Oldenburger Werfer waren die US-Amerikaner Rickey Paulding (23 Punkte) und Je'Kel Foster (20). Auf Seiten der Polen kam der deutsche Nationalspieler Jan-Henrik Jagla auf zehn Zähler.

Am zweiten Euroleague-Spieltag empfängt Oldenburg am kommenden Mittwoch (28. Oktober) Armani Mailand. Am gleichen Tag muss auch Bamberg im Rückspiel der Eurocup-Qualifikation in Montenegro antreten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%