Basketball Europapokal
Alba und Bamberg vor dem Aus im Uleb-Cup

Alba Berlin und die Brose Baskets Bamberg haben im Uleb-Cup kaum noch Chancen auf den Achtelfinal-Einzug. Alba verlor gegen Montepaschi Siena 71:73 (42:32) und Bamberg unterlag bei Sluc Nancy mit 83:93 (44:44).

Der Einzug ins Achtelfinale des Uleb-Cups ist für Basketball-Pokalsieger Alba Berlin und die Brose Baskets Bamberg in denkbar weite Ferne gerückt. Die "Albatrosse" verloren gegen Montepaschi Siena mit 71:73 (42:32) und kassierten gegen den italienischen Tabellenführer in der Gruppe C ihre bereits vierte Pleite im sechsten Spiel. Noch schlechter sieht es für Ex-Meister Bamberg aus. Die Franken unterlagen bei Sluc Nancy mit 83:93 (44:44) und haben nur einen Sieg bei fünf Niederlagen auf dem Konto.

Greene verletzt sich am Fuß

Alba musste neben der zweiten Niederlage in einer Woche noch einen weiteren Rückschlag verkraften: Nationalspieler Demond Greene verletzte sich bei einem Dunkingversuch am rechten Fuß und muss mit einer langen Pause rechnen.

Chris Owens war vor 4 725 Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle mit 19 Punkten bester Berliner Werfer. Bamberg hatte in Darren Fenn (17 Punkte) seinen treffsichersten Spieler. In den letzten zehn Minuten brachen die Baskets, die nach drei Vierteln mit neun Punkten in Führung gelegen hatten, völlig ein.

Aus den vier Sechsergruppen qualifizieren sich jeweils die besten vier Teams für die Runde der letzten 16. Alba hat zuletzt im Jahr 2000 die zweite Runde eines europäischen Cup-Wettbewerbs erreicht.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%