Basketball International
76ers holen sich Turniersieg in Köln

Die Philadelphia 76ers haben die "NBA Europe Tour" in Köln für sich entschieden. Die 76ers gewannen das Endspiel mit 85:71 (47:30) gegen Euroleague-Sieger Zska Moskau. Platz drei ging an die Phoenix Suns.

Die Philadelphia 76ers haben die "NBA Europe Tour" im Rahmen der Vorbereitung auf die Saison mit einem Sieg beim Vierer-Turnier in Köln abgeschlossen. Die 76ers gewannen das Endspiel mit 85:71 (47:30) gegen Euroleague-Sieger Zska Moskau. Platz drei belegten die Phoenix Suns mit einem 119:102 (57:60)-Erfolg im "kleinen Finale"über Maccabi Tel Aviv.

Nach einem ausgeglichen ersten Viertel vor 13 000 Zuschauern konnten sich die NBA-Stars erst unmittelbar vor der Pause deutlicher absetzen. Zwar konnte der russische Meister den Abstand im dritten Spielabschnitt noch einmal auf neun Punkte verkürzen, bevor jedoch Philadelphia unter anderem aufgrund der schwachen Trefferquote des Gegners acht Minuten vor dem Ende zur vorentscheidenden 75:51-Führung kam. Bester Werfer der 76ers war einmal mehr der überragende Allen Iverson, für den am Ende 28 Punkte und neun Assists in der Statistik standen.

Im Spiel um Platz drei erwischten die Israelis, die am Dienstag mit 81:90 gegen den russischen Meister verloren hatten, vor 10 000 Zuschauern den besseren Start und erspielten sich bis zur 16. Minute sogar eine 42:30-Führung. Erst als die Suns mit ihrem überrragenden Aufbauspieler Steve Nash auch aus der Distanz trafen, konnten sie das Spiel wieder offen gestalten. Im Schlussviertel schaffte es Phoenix, den Vorsprung kontinuierlich auszubauen. Die Vorentscheidung war bei Stand von 106:92 zugunsten der NBA-Profis gefallen. Bester Werfer der Suns war Leandro Barbosa mit 27 Punkten, Tel Aviv hatte in Will Bynum (20 Punkte) seinen treffsichersten Akteur.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%