Basketball National
Spin: "Kein Interesse an einer Eskalation"

Mit Blick auf das von einem Datenschutzbeauftragten stark kritisierte deutsche Anti-Doping-System will die Basketballer-Gewerkschaft Spin einen "fairen Interessenausgleich".

Die Basketballer-Gewerkschaft Spin hat in der Diskussion um die Rechtmäßigkeit des Anti-Doping-Kampfes in Deutschland kein Interesse an einer Eskalation. "Wir haben keine Klagen in der Pipeline. Wir wollen einen fairen Interessenausgleich, in dem das System nicht zu schaden kommt", sagte Spin-Rechtsanwalt Jürgen Leister, und Generalsekretär Jonas Baer-Hoffmann ergänzte: "Ein effektives Kontroll- und Testsystem ist natürlich notwendig und im Sinne des Sports".

Spin hatte sich nach einer internen Diskussion an den rheinland-pfälzischen Datenschutzbeauftragten Stefan Brink gewendet, der daraufhin das Anti-Doping-System in Deutschland unter Lupe nahm und zu einem vernichtenden Urteil kam. Er kritisiert das Meldesystem für Spitzensportler in einem 15-seitigen Bewertungsentwurf scharf und beklagt eine "unerträgliche Verletzung der Intim- und Privatsphäre". Die Datenverarbeitung des Systems stuft er sogar als rechtswidrig ein.

In der kommenden Woche finden in Düsseldorf Gespräche zwischen der Nationalen Anti Doping Agentur (Nada) und Datenschützern statt, die schon vor der Veröffentlichung des Berichts vereinbart waren. "Tatsache ist, dass die deutschen Athleten europaweit die größten Eingriffe in die Privatsphäre hinnehmen müssen. Das wollen wir ändern und hoffen, dass die Gespräche in der kommenden Woche nicht wirkungslos verpuffen", sagte Baer-Hoffmann. Spin weiß die Vereinigung europäischer Basketball-Spielergewerkschaften UBE hinter sich, die 25 000 Athleten vertritt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%