Basketball NBA
Angeschlagener Nowitzki Matchwinner für die "Mavs"

Mit 23 Punkten und 16 Rebounds führte Dirk Nowitzki seine Dallas Mavericks zum 98:88-Erfolg gegen die Charlotte Bobcats. Der Würzburger kam trotz einer Rückenverletzung auf 40 Spielminuten für die "Mavs".

Auch sein lädierter Rücken konnte Basketballstar Dirk Nowitzki nicht davon abhalten, die Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA zum zweiten Auswärtssieg der Saison zu führen.

Der Würzburger erzielte beim 98:88 der "Mavs" gegen die Charlotte Bobcats 23 Punkte und 16 Rebounds und war damit der erfolgreichste Werfer auf dem Parkett. "Es war weniger schmerzhaft als erwartet. Beim Aufwärmen habe ich mich kurzfristig für den Einsatz entschieden", sagte Nowitzki, der die Begegnung nach seiner am Mittwoch erlittenen Zerrung mit einer Bandage absolvierte.

Gegen die harmlosen Bobcats, die nur 35 Prozent ihrer Wurfchancen verwerteten, gerieten die Mavericks nie in Gefahr. Trotzdem ließ Coach Avery Johnson seinen deutschen Star 40 Minuten auf dem Platz: "Es sah aus, als ob Dirk sich wohlfühlt. Wir sind alle heilfroh, dass die Verletzung nicht schlimmer war." Nowitzki freute sich derweil schon auf das nächste Auswärtsspiel gegen die New Orleans Hornets in der Nacht zu Sonntag: "Mein Rücken ist noch etwas steif. Auf dem Flug werde ich die Zerrung deshalb mit Eis behandeln."

Im mit Spannung erwarteten Duell der beiden besten Werfer der bisherigen Saison setzte sich unterdessen Allen Iverson beim 85:81-Erfolg seiner Philadelphia 76ers gegen Kobe Bryant und die Los Angeles Lakers durch. Iverson erzielte 32 Zähler, darunter auch die beiden siegbringenden Punkte in der Schlussminute. Für Bryant standen am Ende 17 Zähler zu Buche. Beide Teams belegen mit drei Siegen und drei Niederlagen einen Platz im Mittelfeld der Tabelle.

Die Ergebnisse im Überblick:

Indiana Pacers - New Jersey Nets 102:90, Toronto Raptors - Utah Jazz 84:99, Washington Wizards - Seattle Supersonics 137:96, Charlotte Bobcats - Dallas Mavericks 88:98, Cleveland Cavaliers - Memphis Grizzlies 89:70, Boston Celtics - San Antonio Spurs 82:103, Philadelphia 76ers - Los Angeles Lakers 85:81, Sacramento Kings - Denver Nuggets 101:85, Portland Trail Blazers - Detroit Pistons 81:84, Golden State Warriors - New York Knicks 86:84.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%