Basketball NBA
Boston Celtics verlängern mit Paul Pierce

Die sportliche Zukunft der Boston Celtics aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA scheint gesichert. Der Traditionsklub verlängerte den Vertrag von "Franchise Player" Paul Pierce vorzeitig um drei Jahre.

Die Boston Celtics aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA haben den Vertrag von Small Forward Paul Pierce vorzeitig um drei Jahre verlängert. Der alte Kontrakt des fünfmaligen "All Stars" wäre noch zwei Jahre gültig gewesen, nun hat sich der "Franchise Player" bis zum Ende der Saison 2010/2 011 an das Traditionsteam gebunden. Der 28-Jährige erzielte in der abgelaufenen Saison 26,8 Punkte und 6,7 Rebounds pro Begegnung.

In der kommenden Saison verdient der US-Amerikaner 15,1 Mill. Dollar, in der Saison 2006/2 007 werden 16,3 Mill. Dollar in die Taschen des Großverdieners fließen. Die neue Vertragslaufzeit garantieren dem Stützpfeiler der Celtics nahezu 60 Mill. Dollar in drei Jahren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%