Basketball NBA
Bryant führt die Lakers zum Sieg

Dank 37 Punkten von NBA-Superstar Kobe Bryant haben die Los Angeles Lakers in der vergangenen Nacht beim 112:92 gegen die Denver Nuggets ihren zweiten Saisonsieg eingefahren.

Die Los Angeles Lakers scheinen nach einer mehr als enttäuschenden Vorsaison in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA in diesem Jahr weitaus besser aus den Startlöchern zu kommen. In der vergangenen Nacht setzte sich das Team um Superstar Kobe Bryant mit 112:92 gegen die Denver Nuggets durch und feierte damit den zweiten Erfolg in der dritten Partie der laufenden Spielzeit. Bryant gelangen dabei insgesamt 37 Zähler. Ebenfalls entscheidenden Anteil am ungefährdeten Heimsieg im Staples Center hatten Lamar Odom und Chris Mihm, die jeweils für 20 Punkte trafen.

Starke Vorstellung von Peja Stojakovic

Ein seltenes "Kunststück" gelang unterdessen den Phoenix Suns im Heimspiel gegen die Sacramento Kings. Gleich acht Akteure des Teams aus Arizona punkteten zweistellig, dennoch setzte es beim unglücklichen 117:118 gegen die Sacramento Kings die zweite Saisonniederlage für die Mannen um Steve Nash. Dafür zeichnete insbesondere Peja Stojakovic verantwortlich: Insgesamt steuerte der Serbe 33 Zähler zum ersten Saisonsieg der "Könige" bei. In der hochspannenden Schlussphase allerdings stahl ihm Teamgefährte Shareef Abdur-Rahim die Show. Sechs seiner 23 Punkte (dazu kamen zwölf Rebounds) gelangen dem Forward in den letzten 40 Sekunden.

In der dritten Partie des Spieltags setzten sich die Golden State Warriors mit 83:81 bei den weiterhin sieglosen New York Knicks durch.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%