Basketball NBA
Bryant führt Lakers beim Comeback zum Sieg

Kobe Bryant ist nach kurzer Verletzungspause erfolgreich auf die NBA-Bühne zurückgekehrt. Der Guard war beim 106:99 gegen die San Antonio Spurs mit 34 Punkten bester Werfer seiner Los Angeles Lakers.

Nach seiner verletzungsbedingten Pause aufgrund eines verstauchten Knöchels hat Kobe Bryant ein eindrucksvolles Comeback gegeben und seine Los Angeles Lakers in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA auf die Siegerstraße geführt.

Bryant sammelt 34 Punkte

Der Guard war mit 34 Punkten bester Werfer der Lakers beim 106:99 gegen die San Antonio Spurs. Dabei verhalf Bryant seinen vier Mitstreitern aus der "Starting Five" ebenfalls zu einem doppelten Punkterfolg und feierte mit L.A. bereits den fünften Erfolg in den letzten sechs Spielen. Beim Sieg am Freitag über die Atlanta Hawks (106:95) hatte Bryant aufgrund seiner Verletzung nur zusehen können.

In seinen 39 Minuten Einsatzzeit pflückte der Superstar der Kalifornier zudem acht Rebounds, vier seiner fünf "Dreier"-Versuche landeten im Korb. Zweitbester Werfer auf Seiten der Lakers war Lamar Odom mit 18 Punkten und elf Rebounds. Als bester Mann der Spurs zeichnete der Argentinier Manu Ginobili mit 23 Zählern verantwortlich, Superstar Tim Duncan kam auf 16 Zähler und 13 Rebounds.

Der Spieltag im Überblick:

Toronto Raptors - Portland Trail Blazers 83:93, Charlotte Bobcats - Phoenix Suns 84:114, Sacramento Kings - Atlanta Hawks 117:92, Seattle Supersonics - Golden State Warriors 117:115, Los Angeles Lakers - San Antonio Spurs 106:99

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%