Basketball NBA
Bryant nicht zu stoppen - 60 Punkte gegen Memphis

175 aus den letzten drei Spielen - so lautet die gute Ausbeute von Kobe Bryant. Der Star der Los Angeles Lakers aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA sicherte sich damit den Eintrag in die Geschichtsbücher.

Kobe Bryant von den Los Angeles Lakers hat einen weiteren Eintrag in die Geschichtsbücher der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA sicher. Der 28-Jährige markierte beim 121:119-Sieg über Memphis 60 Punkte und verbuchte damit im dritten Spiel in Folge 50 Punkte und mehr. "Ich bin froh, dass wir jetzt drei Spiele in Serie gewonnen haben. Das sollte uns wieder Auftrieb geben", so der Guard nach dem Spiel. Vor Bryants Serie hatten die Kalifornier sieben Spiele in Folge verloren.

Am 16. März erzielte Bryant gegen Portland 65 Zähler, am 18. März markierte der Guard 50 Punkte gegen Minnesota. Dies war in der Geschichte der NBA bisher nur drei anderen Spielern gelungen: Wilt Chamberlain, Elgin Baylor und Michael Jordan. Den alleinigen Rekord hält jedoch weiterhin Chamberlain, der 1961 in sieben Spielen in Serie 50 oder mehr Punkte erzielte.

Bryant: 43 Punkte nach drei Vierteln

Vor 16 107 Zuschauern im Fedexforum in Memphis führten die Gastgeber gegen Ende des dritten Viertels 85:80, ehe die Lakers durch eine 19:8-Serie wieder 95:93 in Front gingen. Diese Führung sollte das Team von Phil Jackson nicht mehr aus den Händen geben. Bryant hatte nach drei Vierteln bereits 43 Punkte auf seinem Konto und erzielte weitere 17 der insgesamt 29 Lakers-Punkte im Schlussviertel.

"Wenn Kobe heiß läuft, gibt es nicht viel, was man dagegen machen kann", sagte Memphis-Akteur Mike Miller nach der Begegnung. "Das ist es, was Kobe so einzigartig macht. Er wird nie müde und ist in hervorragender Verfassung." Beste Werfer auf Seiten der Grizzlies, die weiterhin das schlechteste Team der NBA sind, waren Pau Gasol (35 Punkte, 15 Rebounds) und Miller mit 33 Punkten. Die Lakers bleiben nach dem Sieg auf Platz sechs der Western Conference.

Die Spiele des Tages in der Übersicht

New York Knicks - Portland Trail Blazers 86:92, Memphis Grizzlies - Los Angeles Lakers 119:121, Chicago Bulls - Denver Nuggets 109:108, Houston Rockets - Detroit Pistons 91:85, Phoenix Suns - Sacramento Kings 118:100.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%