Basketball NBA
Bulls überraschen Cavaliers

Die Chicago Bulls haben sich in der NBA überraschend gegen die Cleveland Cavaliers um Superstar Lebron James durchgesetzt. Das Team aus der "Windy City" gewann 86:85.

Die Cleveland Cavaliers haben in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA einen Rückschlag erlitten. Nach zuletzt drei Siegen in Folge unterlag das Team um Superstar Lebron James in heimischer Halle den Chicago Bulls 85:86. Damit mussten die "Cavs" bereits die zweite Heimniederlage in der neuen Spielzeit hinnehmen. In der vergangenen Saison hatte Cleveland vor dem Beginn der Play-offs nur zwei Heimspiele verloren.

Vor 20 562 Zuschauern war James mit 25 Zählern Topscorer der Partie. Die Niederlage, die Bulls-Guard Derrick Rose mit zehn Punkten im letzten Viertel besiegelte, konnte aber auch der 24-Jährige nicht verhindern. Die Utah Jazz haben unterdessen in die Erfolgsspur zurückgefunden. Gegen die San Antonio Spurs setzte sich Utah mit 113:99 durch.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%