Basketball NBA: Cavaliers kassieren Dämpfer in Chicago

Basketball NBA
Cavaliers kassieren Dämpfer in Chicago

Mit einem fulminanten Auftritt in der Verlängerung hat Altmeister Chicago Bulls in der NBA dem Titelanwärter Cleveland Cavaliers eine 93:102-Niederlage beigebracht.

Sechs Tage nach dem überzeugenden Erfolg gegen Meister Boston sind die Cleveland Cavaliers in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgekehrt. Der Titelanwärter kassierte bei den Chicago Bulls eine empfindliche 93:102-Niederlage nach Verlängerung. Die "Cavs" bleiben zwar mit 30:7 Siegen bestes Team der Eastern Conference, haben aber die Orlando Magic (31:8) und die Boston Celtics (32:9) im Nacken sitzen.

Clevelands "Alleinherrscher" Lebron James gab bei der siebten Saisonniederlage - alle in fremder Halle - eine unglückliche Figur ab. Zwar war der 24-Jährige mit 28 Punkten Topscorer der Partie, traf allerdings nur mit acht seiner 28 Würfe und leistete sich stolze acht Ballverluste. Zudem vergab James mit der Schluss-Sirene des vierten Durchgangs beim Stande von 87:87 die Chance, das Match zu entscheiden, als er aus der Halbdistanz nur den Ring traf. "Ich bin heute überhaupt nicht in Schwung gekommen", sagte "King James", den eine Erkältung plagte, "immer wenn ich krank bin, klappen Dinge nicht, die mir sonst leicht von der Hand gehen.

In der Verlängerung machte die Bulls kurzen Prozess, zogen mit einem grandiosen 11:1-Lauf vorentscheidend auf 99:88 davon. "Gegen einen solchen Gegner so zu spielen, hat einen Riesen-Spaß gemacht", meinte Derrick Rose, mit 16 Punkten nach Luol Deng (22) zweitbester Werfer der Bulls.

Die Spiele des Tages in der Übersicht:

New Jersey Nets - Portland Trail Blazers 99:105, Chicago Bulls - Cleveland Cavaliers 102:93 n.V., Denver Nuggets - Phoenix Suns 119:113 n.V.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%