Basketball NBA
Celtics bestehen ersten texanischen Härtetest

Einen Tag vor dem NBA-Showdown mit Rekordjäger Houston haben die Boston Celtics den 53. Saisonsieg eingefahren. Beim 93:91 gegen San Antonio holte Boston 22 Punkte Rückstand auf

Für die Boston Celtics ist es in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA die Woche der Schlagerspiele gegen die texanischen Topteams. Bevor es in der Nacht zum Mittwoch (MEZ) zu den zuletzt 22-mal in Folge ungeschlagenen Houston Rockets und zwei Tage später zu Dirk Nowitzkis Dallas Mavericks geht, musste der Altmeister aus New England bei den San Antonio Spurs ran. Durch einen 93:91-Erfolg bauten die Celtics ihre Bilanz auf 53:13 Siege aus und sind damit weiterhin bestes Team der Liga.

Im ersten Spiel des "Texas Triangle" musste Boston allerdings Schwerstarbeit leisten. Sage und schreibe mit 11:33 lagen die Celtics in der Anfangsphase des zweiten Viertels zurück, ehe sie zur Aufholjagd bliesen. Endgültig für die Wende sorgte schließlich Sam Cassell. Der 38 Jahre alte Veteran versenkte in seinem erst vierten Spiel für Boston 46 Sekunden vor Schluss einen Drei-Punkte-Wurf. "Es war ein ganz großes Spiel für uns", meinte Celtics-Star Kevin Garnett, der mit 21 Punkte zweitbester Werfer seines Teams nach Paul Pierce (22) war. Die Spurs, bei denen Manu Ginobili auf 32 Punkte kam, müssen nun langsam um den Einzug in die Play-offs bangen: Nach der vierten Niederlage in Serie hat der West-Neunte Denver Nuggets nur noch vier Siege Rückstand.

Im Ost-Schlager gegen die Cleveland Cavaliers fuhren die Orlando Magic einen 104:90-Sieg ein. Orlandos Dwight Howard erzielte mit 23 Punkten und 13 Rebounds seinen 60 "Double-Double" der laufenden Saison. Bei den "Cavs" kam Lebron James auf 30 Zähler. Den Utah Jazz gelang unterdessen beim 96:79 gegen die Toronto Raptors der 19. Heimsieg in Folge.

Die Spiele des Tages in der Übersicht:

Washington Wizards - Atlanta Hawks 96:105, Orlando Magic - Cleveland Cavaliers 104:90, Indiana Pacers - New York Knicks 110:98, Memphis Grizzlies - Charlotte Bobcats 98:80, New Orleans Hornets - Chicago Bulls 108:97, Minnesota Timberwolves - Los Angeles Clippers 99:90, San Antonio Spurs - Boston Celtics 91:93, Utah Jazz - Toronto Raptors 96:79

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%