Basketball NBA
Celtics bleiben ungeschlagen - Sieg über Miami

Die Fans der Boston Celtics schweben derzeit im siebten Himmel. Der 92:91-Erfolg über die Miami Heat war bereits der achte Sieg in Serie für das Team aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA.

Zum ersten Mal seit 1972 sind die Boston Celtics in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA wieder mit acht Siegen in Serie in die Saison gestartet. Auch Ex-Meister Miami Heat konnte das Starensemble um Kevin Garnett nicht stoppen. Allerdings mussten die Celtics lange zittern, ehe der knappe 92:91-Sieg feststand.

Dabei sahen die 18 624 Zuschauer im TD Banknorth Center eine abwechslungsreiche Partie. Im Schlussabschnitt sahen die Gastgeber bei 15 Punkten Vorsprung schon wie der sichere Sieger aus, ehe die Gäste sich wieder herankämpften. 33 Sekunden vor Spielende verwandelte Udonis Haslem einen Freiwurf zur 91:90-Führung Miamis.

Doch im Gegenzug - 25 Sekunden vor dem Ende - sorgte Paul Pierce mit einem Korbleger für die Entscheidung zu Gunsten von Boston. Heat-Aufbauspieler Dwyane Wade, der erstmals seit seinem Comeback wieder in der Startformation stand, vergab im letzten Angriff die Chance auf den Sieg der Gäste. Auffälligster Akteur der siegreichen Celtics war Garnett mit 26 Punkten und elf Rebounds. Bei den Gästen aus Florida war Wade mit 23 Punkten der erfolgreichste Werfer.

Golden State gelingt erster Saisonsieg

Während die Celtics ihre Serie ausbauen konnten, haben die Golden State Warriors ihren Negativlauf stoppen können. Das Team aus dem US-Bundesstaat Kalifornien setzte sich nach sechs Niederlagen in Folge mit 122:105 gegen die Los Angeles Clippers durch. Mit 27 Punkten war Al Harrington bester Werfer auf Seiten der Warriors. Durch den Sieg zog Golden State in der Western Conference an den Seattle Supersonics und den Minnesota Timberwolves vorbei und verbesserte sich auf Rang 13.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Toronto Raptors - Indiana Pacers 110:101, Philadelphia 76ers - Portland Trail Blazers 92:88, Boston Celtics - Miami Heat 92:91, New Jersey Nets - Orlando Magic 70:95, Atlanta Hawks - Seattle Supersonics 123:126 n.V., Cleveland Cavaliers - Utah Jazz 99:94, Memphis Grizzlies - New Orleans Hornets 118:120 n.V., San Antonio Spurs - Houston Rockets 90:84, Minnesota Timberwolves - Washington Wizards 89:105, Sacramento Kings - New York Knicks 123:118 n.V., Los Angeles Lakers - Detroit Pistons 103:91, Golden State Warriors - Los Angeles Clippers 122:105.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%