Basketball NBA
Celtics buchen Halbfinal-Ticket souverän

Im entscheidenden Spiel ihrer best-of-seven-Serie der NBA-Play-offs gegen Atlanta zeigten die Boston Celtics wieder ihre Stärke. Beim 99:65 hatten die Hawks keine Chance.

Liga-Primus Boston Celtics hat sich auf Umwegen doch für das Halbfinale der Eastern Conference der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA qualifiziert. Die beste Mannschaft der Vorrunde setzte sich im siebten und entscheidenden Spiel ihrer Play-off-Serie gegen die Atlanta Hawks vor heimischem Publikum sicher und souverän mit 99:65 durch. In Runde zwei treffen die Celtics nun ab Dienstag auf die Cleveland Cavaliers.

Forward Paul Pierce steuerte beim ungefährdeten Sieg seines Teams 22 Punkte und zehn Rebounds bei, Kevin Garnett machte 18 Zähler. Schon vor dem abschließenden Viertel lagen die Gastgeber mit 36 Punkten in Führung. Bei den Hawks, die katastrophale 29,6 Prozent Trefferquote aus dem Feld hatten, erreichten nur Joe Johnson (16) und Salim Stoudamire (10) zweistellige Punkte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%