Basketball NBA
Dallas Mavericks in Rekordlaune

Mit einem 97:87-Erfolg über die Memphis Grizzlies haben die Dallas Mavericks um Dirk Nowitzki in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ihren Heimrekord auf nun 13 Siege in Folge ausgebaut.

Dank eines starken Dirk Nowitzki haben die Dallas Mavericks mit einem 97:87-Erfolg über die Memphis Grizzlies in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ihren Vereinsrekord aus der Saison 2002/2 003 ausgebaut und nun auf 13 Siege in Folge auf eigenem Parkett geschraubt. Der deutsche Nationalspieler steuerte im heimischen American Airlines Center 31 wertvolle Zähler bei, zweitbester Korbjäger bei den Gastgebern war Jason Terry.

Allerdings hatten die Hausherren mehr Mühe als ihnen lieb war, denn die Grizzlies lagen zwischenzeitlich mit 56:40 in Front und schienen bereits auf der Siegerstraße. Doch Dallas fand angetrieben von Terry und Nowitzki schließlich wieder zurück in die Erfolgsspur und drehte die Partie.

"Das war enorm wichtig. Wir haben später unseren Forward Josh Howard mit Verletzung verloren. Da hat uns dieses Polster gut getan", sagte Nowitzki. Mit 43 Siegen und elf Niederlagen sind die "Mavs" weiterhin das beste Team der Western Conference.

Die Spiele des Tages in der Übersicht:

Detroit Pistons - Indiana Pacers 88:83, Dallas Mavericks - Memphis Grizzlies 97:87, Los Angeles Lakers - Sacramento Kings 106:85.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%