Basketball NBA
Detroit gelingt Auftaktsieg gegen Cleveland

Im Halbfinale der NBA-Play-offs legten die Detroit Pistons zum Auftakt einen 79:76-Sieg gegen die Cleveland Cavaliers hin. Die nächste Partie der best-of-seven-Serie steigt nun am Donnerstag erneut in Detroit.

Die Detroit Pistons haben das erste Duell im Halbfinale der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA mit 79:76 gegen die Cleveland Cavaliers gewonnen. In der Finaleserie der Eastern Conference liegt das Team aus Michigan nun mit 1:0 vorne. Spiel zwei der best-of-seven-Serie wird am Donnerstag erneut in Auburn Hills ausgetragen.

Matchwinner vor 22 076 Zuschauern war Detroits Chauncey Billups, der in der hektischen Schlussphase mit einem Dreier die Gastgeber mit 78:76 in Führung brachte. In den Schlusssekunden hatten Zydrunas Ilgauskas und Donyell Marshall die Chance, die Partie für Cleveland doch noch einmal zu drehen, doch ihre Würfe fanden nicht den Weg ins Ziel. Anschließend versenkte Chauncey Billups noch einen von zwei Freiwürfen und machte damit den Auftaktsieg der Hausherren perfekt. Ilgauskas (22 Punkte) bei den Gästen und Richard Hamilton (24) beim dreifachen NBA-Champion Detroit waren die besten Punktesammler ihrer Teams.

Bereits am Sonntag hatten im anderen Halbfinale die San Antonio Spurs einen 108:100-Auftaktsieg gegen Utah Jazz gefeiert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%