Basketball NBA
Erster Auswärtssieg für die Boston Celtics

Mit einem 102:99 verbuchten die Boston Celtics in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA den ersten Sieg in fremder Halle. Die Los Angeles Lakers kamen gegen die Charlotte Bobcats zu einem 99:98.

Die Boston Celtics haben in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ihren ersten Sieg auf fremdem Parkett gefeiert. Die Celtics siegten bei den New York Nicks mit 102:99 und verbesserten ihre Bilanz auf 7:9. Paul Pierce war auf Seiten der Gäste mit 28 Punkten, neun Rebounds und sieben Assists der "Mann des Tages". Den Gastgebern halfen auch 35 Punkte des starken Stephon Marbury nichts, die Knicks bleiben mit einer Bilanz von fünf Siegen und nunmehr elf Niederlagen hinter den Celtics.

Die Phoenix Suns konnten derweil ihren Lauf fortsetzen: Gegen die Atlanta Hawks gab es beim 112:94 den sechsten Sieg in Folge. James Jones und Shawn Marion waren mit jeweils 20 Punkten die besten Werfer der Suns.

Die Los Angeles Lakers haben ihren siebten Sieg der laufenden Saison gegen die Charlotte Bobcats erst in den letzten Sekunden unter Dach und Fach gebracht. Superstar Kobe Bryant sicherte den Kaliforniern mit zwei verwandelten Freiwürfen sieben Sekunden vor der Schlusssirene den 99:98-Erfolg.

Der Spieltag in der Übersicht: New York Knicks - Boston Celtics 99:102, Phoenix Suns - Atlanta Hawks 112:94, Seattle Supersonics - Indiana Pacers 107:102, Sacramento Kings - Minnesota Timberwolves 77:85, Portland Trail Blazers - Utah Jazz 93:98, Los Angeles Lakers - Charlotte Bobcats 99:98

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%