Basketball NBA
Gasol und Navarro kassieren in Malaga "Heimpleite"

Ausgerechnet in der Heimat haben Paul Gasol und Juan Carlos Navarro die erste Pleite eines NBA-Teams auf der Europa-Tour 2007 gegen eine lokale Truppe kassiert. Bei Unicaja Malaga unterlagen die Memphis Grizzlies 99:102.

Im vierten Spiel der "NBA Europe Live"-Serie hat es die erste Niederlage für ein US-amerikanisches Team gegeben. Nachdem die Sieger bislang Minnesota Timberwolves (84:81 gegen Efes Pilsen Istanbul), Toronto Raptors (93:87 gegen Lottomatica Virtus Rom) sowie Boston Celtics (89:85 Im NBA-Duell gegen Toronto) geheißen hatten, mussten sich am Dienstagabend die Memphis Grizzlies 99:102 bei Unicaja Malaga geschlagen geben.

Umso bitterer war die Pleite für die Grizzlies, da in Pau Gasold und Juan Carlos Navarro zwei Spanier in ihren Reihen standen - beide musste somit nach dem verlorenen EM-Finale gegen Russland erneut einen Dämpfer in der Heimat hinnehmen. Navarro (21 Punkte) und Gasol (18) waren die besten Werfer für Memphis, beim spanischen Meister von 2006 kam der Kroate Davor Kus auf 20 Zähler.

In London stehen sich heute Boston und Minnesota gegenüber, ehe die Europa-Tour der US-Teams am Donnerstag in Madrid mit den Begegnungen Memphis gegen MMT Estudiantes und Toronto gegen Real Madrid endet.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%