Basketball NBA
Kamans Clippers unterliegen bei den Suns

Die Los Angeles Clippers haben in der NBA eine 93:124-Niederlage bei den Phoenix Suns hinnehmen müssen. Auch Stadtrivale Los Angeles Lakers unterlag.

Die Los Angeles Clippers mit dem deutschen Nationalspieler Chris Kaman haben in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA nicht in die Erfolgsspur zurückfinden können. Bei den Phoenix Suns unterlag das Team aus dem US-Bundesstaat Kalifornien 93:124 und kassierte die dritte Niederlage in Folge. Kamann erzielte 19 Punkte und holte zehn Rebounds.

Auch Stadtrivale und Meister Los Angeles Lakers musste eine Niederlage hinnehmen. Nach fünf Siegen in Folge unterlag das Team um Superstar Kobe Bryant in heimischer Halle dem Titelaspiranten Cleveland Cavaliers 87:102. Bryant verbuchte 35 Punkte, Lebron James kam auf Seiten der "Cavs" auf 26 Zähler.

Vizemeister Orlando Magic unterlag in einem weiteren Spiel den Boston Celtics 77:86. Vince Carter, der für die Magic mit 27 Punkten Topscorer war, konnte die Pleite gegen den 17-maligen NBA-Champion nicht verhindern.

Boston und Los Angeles sind mit 23 Siegen und fünf Niederlagen derzeit die besten Teams der Liga. Cleveland liegt mit 23 Siegen und acht Niederlagen auf dem dritten Platz.

Die Spiele im Überblick:

New York Knicks - Miami Heat 87:93, Orlando Magic - Boston Celtics 77:86, Los Angeles Lakers - Cleveland Cavaliers 87:102, Phoenix Suns - Los Angeles Clippers 124:93, Portland Trail Blazers - Denver Nuggets 107:96

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%