Basketball NBA
Kidd führt Dallas zum Sieg gegen den Ex-Klub

Mit 23 Punkten und zehn Assists hat Jason Kidd die Dallas Mavericks zum 113:98 gegen seinen Ex-Klub New Jersey geführt. Dirk Nowitzki gelangen 23 Zähler und neun Rebounds.

Die Dallas Mavericks sind nach der Pause aufgrund des All-Star-Games erfolgreich in den Liga-Alltag der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA gestartet. Gegen die New Jersey Nets kam das Team um den deutschen Topstar Dirk Nowitzki zu einem 113:98-Heimerfolg. Mit nun 32 Siegen bei 21 Saisonniederlagen liegen die "Mavs" als Siebter der Western Conference damit weiterhin auf Play-off-Kurs.

Dallas setzt sich im dritten Quarter entscheidend ab

Vor 19 878 Zuschauern drehten die Mavericks vor allem im dritten Quarter auf und legten den Grundstein zum Sieg. Mit 40:15 ging der vorletzte Spielabschnitt an die Texaner, die zur Halbzeit knapp mit 52:55 hinten gelegen hatten. Allen voran Jason Kidd überzeugte dabei gegen seinen Ex-Klub.

Der Guard, der fast auf den Tag genau vor einem Jahr im Tausch mit Devin Harris von New Jersey nach Dallas kam, verbuchte 23 Punkte und zehn Assists und lag damit nur knapp hinter Josh Howard, dem 24 Zähler und zehn Rebounds gelangen. Dirk Nowitzki sammelte 23 Punkte, 16 davon allein im zweiten Quarter, und neun Rebounds. Für New Jersey war Harris mit 18 Punkten bester Werfer.

Ohne den weiterhin verletzten deutschen Nationalspieler Chris Kaman mussten die Los Angeles Clippers eine 119:142-Pleite gegen die Phoenix Suns einstecken. Suns-Center Amar'e Stoudemire war dabei mit 42 Punkten der mit Abstand beste Werfer auf dem Parkett im Staples Center von Los Angeles. Dennoch liegt Phoenix (30:23) als Neunter im Westen derzeit knapp außerhalb der Play-off-Ränge. Die Clippers (13:42) haben nur den vorletzten Platz inne.

Der Spieltag im Überblick:

Charlotte Bobcats - Indiana Pacers 103:94, Toronto Raptors - Cleveland Cavaliers 76:93, Miami Heat - Minnesota Timberwolves 104:111, Milwaukee Bucks - Chicago Bulls 104:113, New Orleans Hornets - Orlando Magic 117:85, Philadelphia 76ers - Denver Nuggets 89:101, Dallas Mavericks - New Jersey Nets 113:98, Portland Trail Blazers - Memphis Grizzlies 94:90, Sacramento Kings - Atlanta Hawks 100:105, Golden State Warriors - Los Angeles Lakers 121:129, Los Angeles Clippers - Phoenix Suns 119:142

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%