Basketball NBA
Lakers demontieren Titelverteidiger San Antonio

Durch einen 101:71-Erfolg über die San Antonio Spurs haben die Los Angeles Lakers im Play-off-Halbfinale der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA den zweiten Sieg errungen.

Die Los Angeles Lakers haben im Play-off-Halbfinale der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ein Ausrufezeichen gesetzt. Im zweiten Spiel der "best-of-seven"-Serie feierte das Team aus dem US-Bundesstaat Kalifornien einen überaus deutlichen 101:71-Erfolg über Titelverteidiger San Antonio Spurs. Für das Team um "MVP" Kobe Bryant war dies der zweite Sieg im zweiten Halbfinalspiel. Spiel drei steigt am Sonntag in San Antonio.

Nur bis Ende des zweiten Viertels konnten die Gäste aus Texas mithalten. Beim Stand von 37:37 wenige Minuten vor der Halbzeit sah es noch nach einem engen Spiel aus, doch die Lakers markierten neun Punkte in Serie und kamen zu einer 46:37-Pausenführung. Mit sieben Punkten legte "MVP" Bryant Anfang des dritten Viertels den Grundstein zum späteren Sieg. San Antonio konnte sich nicht mehr in das Match zurückkämpfen, die Trefferquote der Spurs aus dem Feld war dafür nicht gut genug (34,5 Prozent).

Im Schlussabschnitt schonte Spurs-Coach Gregg Popovich seine Stars im Hinblick auf Spiel drei in San Antonio. "Wir wissen, dass wir eine sehr starke Heimmannschaft sind, aber es ist niemals eine gute Situation, wenn man mit 0:2 hinten liegt", sagte Spurs-Star Tim Duncan nach dem Spiel.

Beste Werfer der Lakers waren Kobe Bryant mit 22 Zählern und Lamar Odom mit 20 Punkten. Bei den Spurs kam Tony Parker auf 13 Punkte, Tim Duncan steuerte zwölf Zähler bei.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%