Basketball NBA
Lakers in der NBA auf Finalkurs

In der NBA haben sich die Los Angeles Lakers mit 103:94 gegen die Denver Nuggets durchgesetzt. Damit fehlt den Lakers noch ein Sieg zum Erreichen der Finalserie.

Die Los Angeles Lakers sind im Play-off-Halbfinale der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA gegen die Denver Nuggets wieder in Führung gegangen. In heimischer Halle setzte sich das Team von Coach Phil Jackson im fünften Spiel der "best-of-seven"-Serie mit 103:94 gegen die Nuggets durch, die im Viertelfinale die Dallas Mavericks um den deutschen Nationalspieler Dirk Nowitzki ausgeschaltet hatten. Damit fehlt den Lakers, die im Halbfinale nun 3:2 in Führung liegen, nur noch ein Sieg zum Erreichen der Finalserie.

Die Lakers konnten sich nach einem 66:73-Rückstand im dritten Viertel erst im Schlussabschnitt entscheidend absetzen. Superstar Kobe Bryant erzielte 22 Punkte für Los Angeles, Lamar Odom steuerte 19 Zähler und 14 Rebounds bei. Erfolgreichster Werfer war jedoch Carmelo Anthony auf Seiten der Nuggets, dessen 31 Punkte aber die Niederlage des Teams aus dem US-Bundesstaat Colorado nicht verhindern konnten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%