Basketball NBA
Lakers lassen Dallas weiter zittern

Eine 108:112-Pleite gegen die Los Angeles Lakers, dazu ein Sieg von Verfolger Golden State: Für Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks wird es im Play-off-Rennen wieder enger.

Die Zitterpartie um einen Play-off-Platz in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA geht für die Dallas Mavericks weiter. Trotz eines starken Dirk Nowitzki und eines zeitweiligen 14-Punkte-Vorsprungs unterlagen die "Mavs" den Los Angeles Lakers 108:112 und ließen damit Verfolger Golden State herankommen. Die Warriors gewannen bei den Memphis Grizzlies locker 117:86 und liegen mit nun 46:30 Siegen nur noch knapp hinter den Mavericks (47:29).

Mit den beiden Teams kämpfen noch die Denver Nuggets (46:29) um eines der zwei verbleibenden Play-off-Tickets im Westen. "Für uns ist jetzt schon jedes Match ein Play-off-Spiel", sagte Dallas-Trainer Avery Johnson.

Nowitzki kommt auf 27 Punkte

Gegen die durch den Heimsieg für die K.o.-Runde qualifizierten Lakers kam Nowitzki im zweiten Spiel nach seiner Verletzungspause auf starke 27 Punkte. "Dass Dirk zurück ist, hilft uns mehr als alles andere", sagte Johnson trotz des Rückschlages. Auf Seiten der Hausherren erzielte Lamar Odom mit 31 Punkten eine neue persönliche Saisonbestmarke, Kobe Bryant und Pau Gasol steuerten je 25 Zähler bei. "Das war eine bittere Niederlage. Wir haben unnötige Fehler gemacht und unsere Vorteile nicht ausgenutzt", sagte Nowitzki.

Nach jetzigem Stand wären die San Antonio Spurs Gegner der Mavericks in der ersten Play-off-Runde. Der texanische Rivale kassierte am Freitag eine empfindliche 64:90-Pleite gegen die Utah Jazz und stellte damit seinen Punkte-Minus-Rekord ein - 64 Zähler hatte San Antonio zuletzt 1997 gegen Cleveland erzielt.

Die Spiele des Tages in der Übersicht:

Los Angeles Lakers - Dallas Mavericks 112: 108, Toronto Raptors - Charlotte Bobcats 100:105, Atlanta Hawks - Philadelphia 76ers 104:109, Washington Wizards - Miami Heat 109:95, Detroit Pistons - New Jersey Nets 106:87, Memphis Grizzlies - Golden State Warriors 86:117, New Orleans Hornets - New York Knicks 118:110, Utah Jazz - San Antonio Spurs 90:64, Milwaukee Bucks - Indiana Pacers 101:105, Phoenix Suns - Minnesota Timberwolves 117: 88, Seattle Supersonics - Houston Rockets 66:79

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%