Basketball NBA
Lakers und Bulls erfolgreich

In der NBA konnten die Teams aus Los Angeles und Chicago beide Siege verbuchen. Die Lakers schlugen die Milwaukee Bucks, die Bulls bezwangen die Houston Rockets.

Meister Los Angeles Lakers hat im elften Saisonspiel der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA den neunten Sieg eingefahren. Nach zwei Niederlagen in Folge gelang dem Titelverteidiger bei den Milwaukee Bucks ein 118:107-Erfolg. Damit führt der 16-malige Champion die Pacific Division weiterhin an. Mit jeweils 31 Punkten waren Lakers-Superstar Kobe Bryant und Brandon Jennings bei den Bucks die besten Werfer.

Die Chicago Bulls feierten derweil den vierten Sieg in Serie. Bei den Houston Rockets war der Klub mit 95:92 erfolgreich. Bester Werfer auf dem Parkett war Derrick Rose mit 33 Punkten, bei den Gastgebern überzeugte Luis Scola mit 27 Punkten. Mit sechs Siegen in neun Spielen bleibt Chicago Spitzenreiter in der Central Division, Houston liegt mit bereits sechs Niederlagen auf Platz fünf der Southwest Division.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%