Basketball NBA
Mavericks feiern fünften Sieg in Serie

Die Aufholjagd der Dallas Mavericks aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA hält an. Das Team um den deutschen Nationalspieler Dirk Nowitzki feierte beim 89:84 über Memphis den fünften Erfolg in Serie.

Nach dem verkorksten Saisonauftakt in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA nehmen die Dallas Mavericks mit dem deutschen Nationalspieler Dirk Nowitzki an Fahrt auf. Der 89:84-Erfolg über die Memphis Grizzlies war bereits der fünfte Sieg in Serie für das Team aus dem US-Bundesstaat Texas. Nach dem neunten Saisonsieg bleibt Utah Jazz die derzeit punktbeste Mannschaft der NBA.

In einem hart umkämpften Match war einmal mehr Dirk Nowitzki der entscheidende Faktor. Der gebürtige Würzburger steuerte 24 Punkte und 13 Rebounds zum Sieg seines Teams bei. Dabei traf der Forward sieben seiner 15 Wurfversuche aus dem Feld. Von der Freiwurflinie zeigte Nowitzki keine Schwäche und verwandelte alle zehn Versuche. Neben dem 2,13 Meter großen Deutschen überzeugte Jason Terry mit 19 Punkten.

Bei den Gästen, die weiterhin auf den verletzten Spanier Pau Gasol verzichten müssen, war Rookie Rudy Gay mit 23 Zählern erfolgreichster Spieler. Chucky Atkins markierte 17 Punkte für die Grizzlies, die mittlerweile sieben Spiele in Folge verloren haben.

Utah weiter punktbestes Team der Liga

Mit dem fünften Sieg in Serie und dem neunten insgesamt hat das Team von Utah Jazz seine derzeitige Topform unter Beweis gestellt. Gegen die Phoenix Suns benötigte die Mannschaft von Trainer Jerry Sloan allerdings die Verlängerung, um am Ende einen 120:117-Sieg bejubeln zu können. Nach regulärer Spielzeit hatte es im Delta Center von Salt Lake City 106:106 gestanden. Bester Akteur bei Utah war Aufbauspieler Deron Williams mit 25 Punkten und 14 Assists. Bei Phoenix war Shawn Marion mit 35 Punkten am erfolgreichsten.

Die Spiele des Tages in der Übersicht

Washington Wizards - Cleveland Cavaliers 111:99, Atlanta Hawks - Miami Heat 88:93, Orlando Magic - Charlotte Bobcats 97:83, New Jersey Nets - Portland Trail Blazers 68:86, New York Knicks - Boston Celtics 118:122, Detroit Pistons - Houston Rockets 104:92, Minnesota Timberwolves - New Orleans Hornets 96:99, Milwaukee Bucks - Indiana Pacers 100:102, Dallas Mavericks - Memphis Grizzlies 89:84, Denver Nuggets - Toronto Raptors 117:109, Utah Jazz - Phoenix Suns 120:117 n.V., Los Angeles Clippers - Philadelphia 76ers 103:97 n.V., Golden State Warriors - Seattle Supersonics 107:95.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%