Basketball NBA
Mavericks klettern zurück an die Spitze

Die Dallas Mavericks haben zumindest für einen Tag die Tabellenführung in der Western Conference der NBA erobert. Das Team von Dirk Nowitzki feierte beim 90:76 gegen die Charlotte Bobcats schon den 16. Heimsieg in Folge.

Die Dallas Mavericks haben zumindest für einen Tag wieder die Tabellenführung in der Western Conference der National Basketball Association (NBA) übernommen. Das Team von Superstar Dirk Nowitzki feierte beim 90:76 gegen die Charlotte Bobcats den 16. Heimsieg in Folge und baute damit seinen Vereinsrekord weiter aus. Titelverteidiger San Antonio Spurs kann am Sonntag aber mit einem Sieg gegen Portland wieder an den "Mavs" vorbeiziehen.

Nowitzki mit 26 Punkten und neun Rebounds

Im heimischen American Airlines Center kam Dallas einen Tag nach der 89:98-Niederlage gegen die Spurs erst spät in Schwung. Noch zur Pause lag Charlotte mit 37:36 in Führung, ehe Nowitzki seine Mannschaft auf die Siegerstraße brachte. Mit 26 Punkten und neun Rebounds war der Würzburger erfolgreichster Werfer der Begegnung, Jason Terry steuerte 17 Zähler zum 46. Saisonsieg der Mavericks bei.

"Es war ein Arbeitssieg. Ich bin stolz auf meine Truppe, die sich trotz der Strapazen des Vorabends durchgebissen hat", sagte Mavericks-Coach Avery Johnson. Dallas musste in der zweiten Hälfte ohne die verletzten Keith van Horn (Knie) und Josh Howard (Zerrung) auskommen.

Bryant knackt 16 000-Punkte-Marke

Derweil trug sich Superstar Kobe Bryant einmal mehr in die NBA-Geschichtsbücher ein. Beim 106:94-Sieg der Los Angeles Lakers erzielte der 27-Jährige 42 Zähler und damit auch den 16 000 Punkt seiner Karriere. Er ist der jüngste Spieler der NBA-Historie, der diese Hürde überspringt. Bryant löst Wilt Chamberlain ab, der 1964 beim Überschreiten der 16 000-Punkte-Marke vier Tage älter war.

Erfolgreichster Werfer am Freitag war "Bad Boy" Allen Iverson, der die Philadelphia 76ers mit 47 Punkten zu einem 119:113-Sieg gegen die Washington Wizards führte.

Der Spieltag in der Übersicht:

Atlanta Hawks - Sacramento Kings 93:102, Philadelphia 76ers - Washington Wizards 119:113, New York Knicks - Chicago Bulls 101:108, Boston Celtics - Indiana Pacers 99:98, Dallas Mavericks - Charlotte Bobcats 90:76, Houston Rockets - Denver Nuggets 89:78, Utah Jazz - Los Angeles Clippers 105:103, Phoenix Suns - Orlando Magic 123:118, Seattle Supersonics - Detroit Pistons 96:98, Golden State Warriors - Los Angeles Lakers 94:106

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%