Basketball NBA
"Mavs" siegen auch bei den New Orleans Hornets

Die Dallas Mavericks haben ihre Auswärtsserie mit einer weißen Weste beendet: Beim 105:89 fuhr das Team um den deutschen NBA-Star Dirk Nowitzki bereits den sechsten Sieg in Folge auf des Gegners Platz ein.

Die Dallas Mavericks treten mit einer weißen Weste die Heimreise nach Texas an: Das Team um den deutschen Superstar Dirk Nowitzki hat auch das sechste Spiel auf der "Auswärtstour" gewonnen und mit dem 105:89 bei den New Orleans Hornets bereits den siebten Sieg in Folge in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA gefeiert. Mit einer Bilanz von nunmehr 59:11 stellen die "Mavs" weiterhin das beste Team der Liga.

Nowitzki angeschlagen

Vor 19 164 Zuschauern im Ford Center in Oklahoma City gelangen Dirk Nowitzki, der trotz eines grippalen Infektes aufgelaufen war, insgesamt 15 Punkte und drei Rebounds. Josh Howard zeichnete als bester Werfer der Texaner verantwortlich und erzielte 25 Punkte und zehn Rebounds, Jason Terry steuerte 19 Zähler und sieben Assists zum Sieg bei.

Bereits nach drei Vierteln war die Partie entschieden, als die Mavericks mit einem komfortablen Vorsprung von 25 Punkten in den Schlussabschnitt gingen. Dallas-Coach Avery Johnson konnte sich gegen Ende gar den Luxus leisten, seinen Stammspielern eine Ruhepause zu gönnen. "Es war ein Trip, der Spaß gemacht hat. Im Augenblick treffen alle, unsere harte Arbeit in der Offensive zahlt sich aus", sagte Nowitzki.

Der Einsatz des Würzburgers stand bis kurz vor dem Anpfiff auf des Messers Schneide. Nowitzki hatte das Abschlusstraining mit leichtem Fieber absolviert und sich erst unmittelbar vor Spielbeginn für einen Einsatz entschieden. Sehr zur Freude von Mavericks-Coach Johnson, der seinem Star anschließend ein Sonderlob aussprach: "Dirk war nicht zu 100 Prozent fit. Zum Glück war der Sieg nicht hart umkämpft. So konnten wir ihn schonen und hoffentlich bis zur nächsten Begegnung wieder auf die Beine bringen."

Der Spieltag im Überblick:

Indiana Pacers - Cleveland Cavaliers 94:105, New Orleans Hornets - Dallas Mavericks 89:105, Minnesota Timberwolves - Seattle Supersonics 106:114, Los Angeles Lakers - Memphis Grizzlies 86:88

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%